Das aktuelle K9-Programm

das K9-Monatsprogramm als pdf-Datei zum herunterladen (Änderungen vorbehalten)

Tickets online kaufen

Mit Kreditkarte oder paypal:Tickets kaufen

Per Lastschrift: Folgen Sie dem Link unter der jeweiligen Veranstaltung



Montag, 27.03.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Dienstag, 28.03.2017 Beginn:  19:30 Uhr    
RELIGIONSCHECK 2.0
im Rahmen des Konstanzer Konziljubiläums im "Jahr der Religionen"
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro Schüler/Studenten & mit vhs-Vortragskarte frei
RELIGIONSCHECK 2.0 - Auf der Suche nach dem Himmel auf Erden: Gewalt, Geschlechter und Gesellschaft 2017, im Konstanzer Konzilsjubiläum das „Jahr der Religionen“, werden die in Konstanz vertretenen Religionen einem „Religions-Check“ unterzogen.

Vertreter von Religionsgemeinschaften, Christen, Juden, Muslime und Buddhisten, stellen sich den Fragen des Moderators Meinhard Schmidt-Degenhard und der Besucher.

Beim „Religions-Check 2.0“ geht es um das Verhältnis der Religionen zu politischen und gesellschaftlichen Themen. Was zählt am Ende mehr: Gottes Gebote oder gesellschaftliches Regelwerk?
Eine Kooperation mit der vhs Konstanz-Singen

vhs


Mittwoch, 29.03.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night!
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Freitag, 31.03.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
SKETY
A-Cappella Jazz Sextet aus Tschechien
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
WELTPREMIERE: Die Sketys sind wieder im K9 und präsentieren ihr neues Album zum ersten Mal öffentlich, noch vor ihrer Heimatstadt Prag!

Die sechs jungen, professionellen, tschechischen Jazzsänger/innen und Musiker/innen widmen sich voll und ganz der zeitgenössischen Szene.

Im Juli 2014 erhielt SKETY den prestigevollen "Ward Swingle Award in der Kategorie Jazz in Graz. Außerdem haben Skety ein Gold-Diplom in einem Wettbewerb in Taiwan (Herbst 2016) erhalten und das tschechische Radio betitelte sie als "Entdeckung des Jahres 2016".

Trotz ihrer relativ kurzen Existenz haben sich SKETY bereits einen Namen gemacht. Nach Aufnahmen und Auftritten mit prominenten Künstlern, hatten sie auch Live-Auftritte im Fernsehen. Da jedes Mitglied auch seine eigenen Projekte einschließlich Solo- und Big-Band-Auftritte vorführt, ist ihr Gesang zusammen eine reihhaltige Mischung mit vielen Einflüssen.

Inspiriert von der zeitgenössischen Welt und tschechischen Komponisten, wollen sie ihre Liebe zur Musik zum Leben erwecken.

„(…) Das spannendste, emotionsgeladenste und intelligenteste Live-Erlebnis, das ich seit langer Zeit hatte.(…)“
Kim Nazarian / New York Voices
skety.cz
Tickets Online kaufen

Samstag, 01.04.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Die K9-Disco!
mit DJ Volker - real Party Music
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die Kult-Disco ab 30 Jahre!
Tickets Online kaufen

Sonntag, 02.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
JOHNNY ARMSTRONG
›Sick Comedy! Very healthy!‹
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie “ Alternativ“ verbreitet er schrägsten britischen Humor - auf Deutsch!

Bekannt ist Armstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt. Das Publikum steht Kopf, wenn der heutige Wahl-Berliner die Unterschiede zwischen Briten und Deutschen beleuchtet oder erzählt, mit welchen Schwierigkeiten er "nach seiner Flucht" von der Insel zu kämpfen hatte.

Seit kurzer Zeit zählt der Veteran der Londoner Comedy-Szene zur bekanntesten, schönsten und meist gefragtesten Humor-Spezies der Welt!

Viele sagen, dass Johnny Armstrong die Monty Pythons verinnerlicht hätte, aber es sieht eher so aus, als hätte er sie gefressen!
www.johnny-armstrong.com
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 05.04.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night!
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 06.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
117. Splitternacht
Offene Bühne für Profis, Amateure & Dilettanten
Eintritt: 8 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro 10/9/8 Abendkasse
„BÜHNE FREI!“ heißt es einmal im Monat für Profis, Amateure und Dilettanten bei der SplitterNacht in der ehemaligen Paulskirche. Mehrere Kurzauftritte mit Kleinkunst, Comedy, Musik, Tanz, Kabarett, unterhaltsam moderiert im Stile eines Varietés lassen keine Langeweile aufkommen.
Zuweilen gibt das für Künstler, Zuschauer und Organisatoren so manche Überraschung.

Durch den Abend führt die französelnde Mademoiselle Mirabelle. Sie entzückt nicht nur durch ein perfekt gebrochenes Deutschfranzösich, mit dem sie selbst echte Französischlehrer verunsichert. Die Grand Dame der Franzosenwelt parliert mit kleinen Geschichten vom ganz normalen Leben, von Klein- und Großartigem, und als Mirabelle, die eben ganz normal, „fülltime“ arbeitet. Theater und Parodie – gespickt mit wunderbarer Musik und poetisch-amüsanten Texten, mal en pop, mal chansonös, mal electronique – und immer chique.

Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena. Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.
Tickets Online kaufen

Freitag, 07.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH - Das Match!
TmbH Konstanz versus Chamäleon Regensburg
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Sie sind wieder da! Kaum eine Impro-Mannschaft aus Deutschland wird so oft nach Konstanz eingeladen wie die biegsam-quietschfidelen Impro-Farbenwechsler vom Theater CHAMÄLEON aus Regensburg.

Fetzenflug ist garantiert bei diesem bewährten Impro-Derby.
Wer ist witziger, einfallsreicher, wer verzaubert das Publikum mehr und holt den Sieg bei diesem Impro-Match um die Herzen der Zuschauer?"

Match

www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Samstag, 08.04.2017 Beginn:  16:00 Uhr    
›All You Can Dance‹
Zeitgenössischer Tanz für alle – vor Ort und zum Mitmachen in ganz Baden-Württemberg
Choreographien von: Nina Kurzeja 2 + 2 = 4, mit Pilar Murube und Stephanie Roser
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro Kinder bis 12 Jahren & Flüchtlingskinder frei,
Kinder mit Begleitung 5€
Tanz ist wie kaum eine andere Kunstform dazu angetan, kulturelle und sprachliche Barrieren zu überwinden und über alle Grenzen hinweg zum Dialog einzuladen. In ganz Baden-Württemberg wird zwischen Februar und April 2017 diesem Ziel nach gegangen - so auch im K9!

Jeder All You Can Dance-Termin besteht aus drei Teilen: Aufführung, Workshop und Tanzfest.

16 Uhr: Tanz-Performance mit Pilar Murube und Stephanie Roser. Die Choreografin Nina Kurzeja erforscht unter dem Motto 2 + 2 = 4, was man mit zwei Armen und zwei Beinen zu zweit so alles anstellen kann. Das Stück für 2 Tänzerinnen und 8 Gliedmaßen richtet sich an Zuschauer und Workshop-Teilnehmer aller Altersgruppen.

16:30 Uhr: Workshop - Im Anschluss an die Bühnendarbietung kann das Publikum unter Anleitung der Künstler den Bewegungen nachspüren und ausprobieren, wie zeitgenössischer Tanz entsteht, was er ausdrückt und wie er sich anfühlt.

Bei der abschließenden Tanzparty (17:30 Uhr) treten die (Tanz-)Kulturen miteinander in Dialog.

Ein Projekt der TanzSzene Baden-Württemberg.
Gefördert vom Innovationsfonds des Landes Baden-Württemberg und der Lechler-Stiftung




Ab 21 Uhr: Die K9-Disco mit DJ Kathrin ›80s, Rock & Charts‹

Disco


Sonntag, 09.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
KATALYN BOHN
›Sein oder Online‹
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
Comedy in den Wirren der digitalen Revolution!

Ein stadtneurotisches Kindergartenkind durchleidet den Zwangs-Aufenthalt auf einem echten Bauernhof. Der geheime Tagebuch-Chat von vier Nutztieren taucht auf, und feiert Welterfolg als Musical „Gibt es ein Leben vor dem Tod?“
Und unterdessen lädt ein Generationen übergreifendes Krankenhaus Schwangere und Sterbende zum gemeinsamen Hecheln und Röcheln ein.

Lässt sich die Liebe programmieren? Wird Coaching die Welt retten? Und wer hätte sich träumen lassen, was wir nicht alles im Schlaf erledigen können! Wem das zu kompliziert ist, dem empfehlen wir den neuen Erklär-Film über die Menschheit: Genial banal!

Dies Alles in einer einzigartigen Mischung aus Comedy, Theater, Musik und mehr…!
www.katalyn-bohn.de
Tickets Online kaufen

Montag, 10.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Mittwoch, 12.04.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night!
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs
Tickets Online kaufen

Donnerstag, 13.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
UNOJAH
›Colour To The People Tour 2017‹
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro 12/10/8 € Abendkasse
UNOJAH ist der NEUE NAME der Band OTTOMAN EMPIRE SOUNDSYSTEM.

Bunter als du Dachtest!, lautet der Flaggenspruch der fünfköpfigen Multi-Kulti-Reggae- Weltmusik-Rasselbande "UNOJAH".
Die Einflüsse sind vielfältig: Fünf Musiker aus fünf Nationen und drei Religionen mixen einen bunten Cocktail aus Reggae, Latin, Pop, Hip Hop, Oriental und Weltmusik mit spirituellen Texten in vielen Sprachen.

UNOJAH transformiert die Buntheit und Lebensfreude dieser Inspirationsquellen in energiegeladene Konzerte, die jede Synapse in Schwingung versetzen. Und bei aller Feierlust sind die Texte von UNOJAH sozialkritisch, poetisch und tiefsinnig.

Der aktuelle Release der Band "Einheit in Vielfalt” ist eine Hommage an die Liebe, die Toleranz und die Völker- und Religionsverständigung.

Im Gepäck der „COLOUR TO THE PEOPLE“-Tour haben die Jungs ihr gleichnamiges, brandneues Album (VÖ 10.3.2017).
Tickets Online kaufen

Samstag, 15.04.2017 Beginn:  15:00 Uhr    
Kostanzer Puppenbühne
›Kasper und das verschwundene Osterei‹
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro Zwei Vorstellungen: 15 Uhr & 16:15 Uhr
Es ist wieder soweit, der Osterhase stattet dem K9 einen Besuch ab! Mit im Gepäck hat er neben vielen bunten Ostereiern eine spannende Geschichte.

Der Osterhase will Prinzessin Violetta ein ganz besonderes Osterei bemalen, doch als er frische Farbe holen geht, verschwindet das schöne Ei…

Ein Osterhasenkrimi für Kinder ab 3 Jahren. Wir bitten um Reservierung unter: info@k9-kulturzentrum.de


Ab 21 Uhr: Die K9-Disco! Die Kult-Disco ab 30 Jahre mit DJ Chris - "Rock & R 'n' B" quer durch alle Zeiten

Disco


Sonntag, 16.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Trilogie: ›Leave Paradise‹ - An Hieronymus von Prag Pt 1
Am Originalschauplatz von dessen Verhör: dem K9!
›Rotkäppchen – Die Blumen des Bösen?‹
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Hieronymus von Prag wurde am 08.09.1415 in der ehemaligen Paulskirche (dem heutigen K9) vom Konstanzer Konzil verhört. Nur ein paar Meter entfernt saß er fast ein Jahr lang im "Paulskerker" ein (heute Obere Laube 73). Am 30.05.1416 wurde er als "Ketzer" verbrannt.

Mit der Trilogie „Leave Paradise“ gedenkt der Performancekünstler Simon Weiland in Kooperation mit der Konzilstadt Konstanz und dem K9 des böhmischen Reformators Hieronymus von Prag: am Originalschauplatz von dessen Inquisition werden einige Themen daraus auf die Bühne gebracht und deren Aktualität gezeigt.

Hieronymus wurde unter anderem hingerichtet, weil er nicht glaubte, dass sich beim Abendmahl Brot und Wein durch Einwirkung eines Priesters in Leib und Blut Christi verwandeln. Er kritisierte, dass dieser Glaube einzig dem Machterhalt des Klerus diene. Dieser fühlte sich dadurch angegriffen und schlug um sich.

Die Performance „Rotkäppchen – Die Blumen des Bösen?“fragt nach Dogmen, Päpsten und Macht bis zu den heiligen Kühen und Über-Ichs von heute: von der Erbsünde zur Leistungsgesellschaft…

Simon Weiland, Performancekünstler aus Konstanz. Mit seiner etablierten Trilogie „Leave Paradise“ ist er deutschlandweit unterwegs. Letztes Jahr ist eine Hörspielfassung als 3-CD-Box erschienen. Sie kann unter www.simon-weiland.de bestellt werden.

Konstanzer Konzilsjubiläum 2017: Das Jahr der Religionen

Konzil

Leave Paradise ³- Ticket: 28/24/20 für alle 3 Veranstaltungen unter diesem Link erhältlich


Tickets online bestellen

www.simon-weiland.de
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 19.04.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night!
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque

Donnerstag, 20.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Zu Gast: Raphael Fellmer
›Global denken und lokal handeln - Sei der Wandel den Du Dir in der Welt sehen möchtest‹
Im Rahmen der Reihe Energievisionen
Eintritt: 6 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Raphael Fellmer lebte 5 Jahre im Geldstreik, um Bewusstsein für die Verantwortung zu schaffen, die wir alle für Hunger, Ungerechtigkeit und Umweltzerstörung tragen. Er ist Initiator der Lebensmittelretten Bewegung und Mitgründer von foodsharing, bei der 24.000 Foodsaver bereits 7.5 Mio. Kilogramm Lebensmittel gerettet und verteilt haben.

Raphael ist Autor von dem Buch "Glücklich ohne Geld!" und durch sein Engagement, Vorträge und Medienauftritte eine Instanz für die Kultur des Teilens gegen Verschwendung und Überfluss geworden.

2017 gründete er das Impact Startup SirPlus, um größere Mengen Nahrungsmittel zu retten, durch einen digitalen Marktplatz für überschüssige Lebensmittel auf dem alle Akteure entlang der Wertschöpfungskette miteinander verbunden werden und damit nicht genormtes Obst & Gemüse und andere nicht perfekte Lebensmittel wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden. In Berlin wird SirPlus dafür u.a. den ersten food outlet Laden mit Lieferservice starten.

Freitag, 21.04.2017 Beginn:  19:30 Uhr    
GUDRUN HOLTZ: MÄNNER ALS FRAUEN
Die Verwandlung der „Cross-Dresser“ - Filmgespräch
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  7 Euro
K9-Mitglieder: 7 Euro Schüler/-innen & Studierende mit Ausweis & mit vhs-Vortragskarte frei.
Es ist nicht immer einfach, mit den eigenen weiblichen und männlichen Anteilen umzugehen, gerade dann nicht, wenn man als Mann den Drang verspürt, Frauenkleider zu tragen.

Es hat einige Zeit gebraucht, bis sich Stephan seinen Mitmenschen als sogenannter Cross-Dresser offenbarte – und das nicht ganz freiwillig. Die Journalistin und Autorin Gudrun Holtz hat zwei Cross-Dresser in ihrem Film portraitiert.
Sie steht nach dem Film (45 Min.) für ein Gespräch zur Verfügung.

K9 in Kooperation mit der vhs

vhs


Samstag, 22.04.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
JA/CK - Die AC/DC Tributeband!
ab 23 Uhr Rock-Disco mit DJ Pocket ›Ride On‹
Eintritt: 15 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro Eintritt Disco: 5€
Was die fünf Musiker der AC/DC-Tributeband „JA/CK“ bei ihren Konzerten entfesselt, das ist in den Augen der Fans, „der Wahnsinn schlechthin“. Die Illusion bei AC/DC zu sein! Wenn Lead-Gitarrist Chris Will gleich seinem Vorbild Angus Young in blauer Schuluniform mit Krawatte und kurzen Hosen energiegeladen und schier hysterisch an seiner Gitarre geklammert von einem Ende der Bühne zum anderen hetzt, Sänger Martin einen Hit nach dem anderen aus der Seele schreit – ist es, als hätte jemand den Schalter umgelegt.

Seit mehreren Jahren füllt die Band JA/CK bei ihren Auftritten die großen Hallen und Diskotheken. Songs wie TNT, Highway to Hell oder Thunderstruck werden dabei zum Besten geben und lassen selbst dem abgebrühtesten Fan einen Schauer über den Rücken laufen.

Viele wichtige Details wie Originalinstrumente, Gitarrenverstärker und Schlagzeug lassen den unvergleichlichen Sound auf und vor der Bühne entstehen. Dieses Spektakel sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Ein unvergesslicher Abend ist garantiert!


Ab 23 Uhr: Die K9-Disco!

Disco

Tickets Online kaufen

Sonntag, 23.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH - Die Show!
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Der Club der Quoten-Dichter!
Wir breiten die ganze Kunst verbaler und nonverbaler Sprache für euch aus!

Von Lyrik bis Limerick, von Tanzen bis Slapstick, von Kampfkunst bis Gestik, wir turnen den Trick. Tumult und Akrobatik, das Beste für's Auge, Ohr und Zwerchfell - wie immer fangfrisch und knusprig für euch improvisiert!
www.tmbh.com
Tickets Online kaufen

Montag, 24.04.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt Kollekte

Dienstag, 25.04.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Nawab Khan
›The Mantra‹
Eintritt: 14 Euro ermäßigt:  12 Euro
K9-Mitglieder: 10 Euro 16/14/12 Abendkasse
Bald ist es soweit und der Musiker Nawab Khan kommt nach Europa! Wir haben das Glück, ihn und seine Band 'The Mantra' zum dritten Mal in Konstanz begrüßen zu dürfen.

Nawab Khan und seine Begleiter beherrschen nicht nur meisterhaft die klassische indische Musik, sondern haben sie weiterentwickelt in Richtung Meditation. Mit ein fließt dabei die Volksmusik aus Rajasthan, dem Land der Fakire und Schlangenbeschwörer.

Nawab Kahn selbst spielt Santoor, ein altindisches Saiteninstrument, das ursprünglich aus Persien stammt. Er wird von drei Verwandten begleitet mit Tabla, Gesang und Sarangi, einem speziellen Instrument aus Rajasthan.
Die Musiker haben Musik im Blut, denn sie stammen aus einer indischen Musikerfamilie, deren Vorfahren am Hof der Maharajas in Rajasthan musizierten.
Wir freuen uns darauf, uns ein weiteres Mal von ihrer Musik verzaubern zu lassen!

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Indischen Gesellschaft Bodensee e.V.
www.nawabkhan.com
Tickets Online kaufen

Mittwoch, 26.04.2017 Beginn:  19:00 Uhr    
Havanna Night
die Salsa-Party im K9 - mit DJ Osman el Duque
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  4 Euro
K9-Mitglieder: 4 Euro
Party ab 21:30 Uhr!

Tanzkurs:
Von 19 - 20:15 Uhr Salsa cubana Anfänger mit Vorkenntnissen
Von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa cubana Fortgeschrittenenkurs

Donnerstag, 27.04.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
NewComerNight
präsentiert vom Jazzclub Konstanz
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro

Freitag, 28.04.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
JIVE THE NIGHT!
Tanzabend von Rumba bis Walzer mit DJ Volker
Eintritt: 7 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro

Sonntag, 30.04.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
Tanz in den Mai
DJ7 - rrrrrRock & All Stylez! By deejayseven
Eintritt: 5 Euro ermäßigt:  5 Euro
K9-Mitglieder: 5 Euro
Die Kult-Disco ab 30 Jahre!

Sven


Donnerstag, 04.05.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
118.Splitternacht
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro

Freitag, 05.05.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
The Outside Track
‹Tradition with new wings›
Eintritt: 16 Euro ermäßigt:  14 Euro
K9-Mitglieder: 12 Euro 18/16/14 Abendkasse
An dieser Gruppe kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aktuell aufzählen will.

Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einmaliger Stimme.
So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben. Diese beflügelte Musik begeistert live nicht nur die Zuschauer sondern bringt auch gestandene Journalisten ins Schwärmen.

„…Irische Mystik pur…“. Uli Olshausen, Feuilleton der FAZ
www.theoutsidetrack.com
Tickets Online kaufen

Samstag, 06.05.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
JazzDownTown
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro

Sonntag, 07.05.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
TmbH
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro

Montag, 08.05.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Just Wood Jam Session
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.
Eintritt: 0 Euro ermäßigt:  0 Euro
K9-Mitglieder: 0 Euro Eintritt Kollekte
Just Wood - die Akustic-Session für Musiker und Sänger
und interessiertes Publikum im K9-Foyer.

Donnerstag, 11.05.2017 Beginn:  20:30 Uhr    
Jazz Jam Session
mit Beyond Headlines
Eintritt:  Euro ermäßigt:   Euro
K9-Mitglieder:  Euro Eintritt frei
Tickets Online kaufen

Sonntag, 14.05.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Trilogie: ›Leave Paradise‹ - An Hieronymus von Prag Pt 2
Am Originalschauplatz von dessen Verhör: dem K9!
›Hänsel und Gretel – Friss, Vogel, oder stirb!‹
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Hieronymus von Prag wurde am 08.09.1415 in der ehemaligen Paulskirche (dem heutigen K9) vom Konstanzer Konzil verhört. Nur ein paar Meter entfernt saß er fast ein Jahr lang im "Paulskerker" ein (heute Obere Laube 73). Am 30.05.1416 wurde er als "Ketzer" verbrannt.

Mit der Trilogie „Leave Paradise“ gedenkt der Performancekünstler Simon Weiland in Kooperation mit der Konzilstadt Konstanz und dem K9 des böhmischen Reformators Hieronymus von Prag: am Originalschauplatz von dessen Verhör werden einige Themen daraus auf die Bühne gebracht und deren Aktualität gezeigt.

Hieronymus wurde auch deshalb verbrannt, weil er die Menschen dazu anstiftete, selbst zu denken. Für ihn war Gotteserkenntnis nicht nur an die Bibel gebunden. Auch dies war dem Klerus ein Ärgernis, da er sich in seiner Auslegungshoheit, was richtig und falsch sei, bedroht fühlte.

Die Performance „Hänsel und Gretel – Friss, Vogel, oder stirb!“ zeigt, wie aus dem Glauben an die Bibel als geschriebenem Wort Gottes der Glaube an ein Schlaraffenland wurde, in dem allmächtige Medien bis zu ihren postfaktischen Auswüchsen bestimmen, was Wirklichkeit ist: vom Gotteswort zur Informationsflut…

Simon Weiland, Performancekünstler aus Konstanz. Mit seiner etablierten Trilogie „Leave Paradise“ ist er deutschlandweit unterwegs. Letztes Jahr ist eine Hörspielfassung als 3-CD-Box erschienen. Sie kann unter www.simon-weiland.de bestellt werden.

Konstanzer Konzilsjubiläum 2017: Das Jahr der Religionen

Konzil

Leave Paradise ³- Ticket: 28/24/20 für alle 3 Veranstaltungen unter diesem Link erhältlich


Tickets online bestellen

www.simon-weiland.de
Tickets Online kaufen

Freitag, 19.05.2017 Beginn:  21:00 Uhr    
CRUSHING THE UNDERGROUND
mit ›Bitterness‹, ›Hear Me Loud‹ & ›Total Annihilation‹
Eintritt: 10 Euro ermäßigt:  8 Euro
K9-Mitglieder: 6 Euro
Zum nunmehr 17. Mal findet das Crushing The Underground im K9 in Konstanz statt. Seit 2004 machen sich jedes Jahr Metal Bands auf, den Konstanzern und ihren Nachbarn die Lauscher durchzupusten. Auch in diesem Jahr wird es wieder laut & hart.

Mit dabei:
TOTAL ANNIHILATION - Nach ihrer Gründung im September 2006 hatten sie bereits zahlreiche Auftritte. Ihr aktuelles Album „Extincion“ bringt unter anderem „ Fette Riffs, ein äußerst markantes Sangesorgan am Mikro, wuchtige Drums und intelligente Songstrukturen“ mit. Die Band aus Basel steht zu fünft auf der Bühne. Mit dem Sänger (Daniel Altwegg), einem Drummer (Tizian Blanc), zwei Gitarristen (Nicolas Stelz und Schmiddle) und einem Bassspieler (Christian Kaiser), liefern sie Trash/Death Metal vom feinsten ab.

HEAR ME LOUD oder kurz: HML, die bereits 1996 gegründet wurde, legt ihr musikalisches Manifest in den Metal-Bereich. Eine Mischung aus einfacher Komplexität und kompromissloser Vielseitigkeit. Hart und direkt.„Hear me loud“ ist Name und Programm der Band: Dem Energy-Metal hat sie sich verschrieben – er ist gleichzeitig Leidenschaft und Ventil.

BITTERNESS inspiriert durch Bands aus den späten 80er wie z.B. Kreator, Destruction und Sabbat, spielen ebenfalls Trash/Death Metal. Sie stehen zu dritt auf der Bühne (Frank Urschler (Guitars & Vocals), Andreas Kiechle (Drums), Thomas Kneer (Bass)). Auch wenn sie aus dem beschaulichem Waldshut kommen, wissen die Jungs ganz genau, was es heißt Heavy Metal zu spielen..

Die geballte Power an Heavy Metal im K9 - nicht verpassen!
Tickets Online kaufen

Sonntag, 18.06.2017 Beginn:  20:00 Uhr    
Trilogie: ›Leave Paradise‹ - An Hieronymus von Prag Pt 3
Am Originalschauplatz von dessen Verhör: dem K9!
›Der Froschkönig – Wo viel Licht ist…‹
Eintritt: 12 Euro ermäßigt:  10 Euro
K9-Mitglieder: 8 Euro 14/12/10 Abendkasse
Hieronymus von Prag wurde am 08.09.1415 in der ehemaligen Paulskirche (dem heutigen K9) vom Konstanzer Konzil verhört. Nur ein paar Meter entfernt saß er fast ein Jahr lang im "Paulskerker" ein (heute Obere Laube 73). Am 30.05.1416 wurde er als "Ketzer" verbrannt.

Mit der Trilogie „Leave Paradise“ gedenkt der Performancekünstler Simon Weiland in Kooperation mit der Konzilstadt Konstanz und dem K9 des böhmischen Reformators Hieronymus von Prag: am Originalschauplatz von dessen Verhör werden einige Themen daraus auf die Bühne gebracht und deren Aktualität gezeigt.

„Ihr seid Menschen und nicht Götter. Auch Ihr lebt nicht ewig. Auch Ihr seid sterblich. Ihr könnt irren, betrogen und verführt werden. Man redet Euch ein: Hier in Konstanz seien die Lichter der Welt, die Allerweisesten und Gelehrtesten des ganzen Erdkreises versammelt.“ (Hieronymus in seiner Verteidigungsrede vor dem Konzil am 26.05.1416)

Hieronymus prangerte menschliche Hybris an. Die Performance „Der Froschkönig – Wo viel Licht ist…“ beschäftigt sich mit dem anmaßenden Anspruch, dass der Mensch mit seinem begrenzten Denken die Krone der Schöpfung sei und sich die Erde zu unterjochen habe: vom Schöpfungsauftrag zur Wirtschaftsblase…

Simon Weiland, Performancekünstler aus Konstanz. Mit seiner etablierten Trilogie „Leave Paradise“ ist er deutschlandweit unterwegs. Letztes Jahr ist eine Hörspielfassung als 3-CD-Box erschienen. Sie kann unter www.simon-weiland.de bestellt werden.

Konstanzer Konzilsjubiläum 2017: Das Jahr der Religionen

Konzil

Leave Paradise ³- Ticket: 28/24/20 für alle 3 Veranstaltungen unter diesem Link erhältlich


Tickets online bestellen

www.simon-weiland.de
Tickets Online kaufen